So verbrachte Marylin ihren Dornröschenschlaf

Sie hat es wohl mit dem Puder übertrieben ..

Ein bischen verstaubt war sie, aber noch richtig gut in Schuss.

... und da ist er. Der besagte Hüftschwung

... hier und da ist ein bischen Lack abgeplatzt. Geht den Menschen auch nicht anders. Der Unterschied ist, bei Autos tut es ein bischen Lack, beim Menschen braucht es dann schon Botox und Skalpel

Wenn die km-Angabe von 32460 stimmt dann ist sie fast noch jungfräulich. Ich habe kürzlich mit einem der beiden Besitzer die das Auto nach 25 Jahren zum leben erweckt haben, gesprochen. Er sagte, die km-Uhr wäre kurz vor den 100tkm oder etwas über 100tkm gewesen.

 

... ja, du hast richtig gelesen  

KM und nicht Meilen, denn sie wurde bei GM in Biel/Schweiz gebaut

... und selbst das mit 53 Jahren ist recht wenig

 

Der ander erzähle mir, das er mal wissen wollte was Marilyn so drauf hat. Knappe 200 km/h wären es damals gewesen.

 

Nein, das werde ich ihr nicht mehr zumuten ... zumal sie nur mit Trommelbremsen an der Vorderachse ausgerüstet ist

nächste Seite
nächste Seite